Das Jahr 2010 startet mit einer neuen Website

Nov 25 2009

Nachdem unsere Website ein jahrelanges Dahinsärbeln verbrachte, sind wir für die kommende Fasnacht mit einem niegelnagelneuen Auftritt gerüstet. Dies jedenfalls ist das Ziel der Gruppe «Website Häfe-Zunft Brönznau».

Website Häfe-ZunftDie illustre Truppe, die Kurt Graber aus alten Haudegen der Zunft zusammengestellt hat, ist motiviert bis in die Haarwurzeln und lernfähig wie ein junger Berhardiner. Als Mentor und Coach amtet der Ex-Zunftmaler Kriegel Schär, der sich schon berufeshalber mit Webseiten und Quellcode herumschlagen muss.

So werden zukünftig aktuelle Anlässe durch unsere Profifotografen in Bild festgehalten. Als Datentopf dient uns dabei der Social Network Dienst von flickr. Die Website selber ist auf dem Open Source Framework «Drupal» aufgebaut und kann von den Zunftredaktoren selber bewirtschaftet werden!

Links seht ihr den ersten Design-Vorschlag der Website als Photoshop-File und noch nicht programmiert.