Göiggu-Wettbewerb 2011

Feb 11 2011

alle Jahre wieder......

kommt die Fasnacht auf uns zu und damit steigt auch die Infektionsgefahr für eine rätselhafte Krankheit, welche jedes Jahr viele Menschen schleichend erfasst. Typische Symptome sind rauchende Köpfe beim Suchen von kreativen Ideen für Sujets, intensives Gebastel im stillen Kämmerlein und nicht  zuletzt auch das Herstellen von Fasnachtsgöiggeln als Zierde des Hauses.

Und genau dazu möchten wir euch wieder animieren, nämlich zur Teilnahme am jährlichen Göiggel-Wettberwerb der Häfe-Zunft Brönznou. Lasst eurer Kreativität freien Lauf, bastelt Puppen mit und ohne Zubehör und montiert diese gut sichtbar vor dem Haus. Unser Motto dieses Jahr heisst Tuntschi. Die Idee dazu stammt natürlich vom Film Sennentuntschi, welcher 2010 neu ins Kino kam. Das Sennentuntschi ist bekanntlich auch eine Puppe, welche im Laufe der Handlung lebendig wird. Dass sie lebendig werden ist bei euren Puppen keine Wettbewerbsbedingung, jedoch dass sie uns auf die fünfte Jahreszeit einstimmen und in unserem Dorf fasnächtliche Vorfreude verbreiten.

Damit ihr am Wettbewerb teilnehmen könnt, dürft  ihr nicht vergessen euer Kunstwerk bei der Häfe-Zunft anzumelden.

Anmeldung bitte unter:

Christian Gerhard

Telefon 062 751 04 12 oder

christian.gerhard@gmx.ch

Anmeldeschluss: Dienstag 8. März 2011