Ja ist denn heut' schon Weihnachten?

Dez 22 2009

Bereits einen Tag vor Weihnachten kommt bei der Häfe-Zunft das Christkind vorbei. Im Gepäck hat es die brandneue Zunft-Website, die die emsigen Genossen rund um Kurt Graber unter der Leitung von Drill Sergeant Schär-Lee zusammengebaut haben.

ZnünigöpfDie Rubriken werden zum Teil noch in den nächsten Tagen und Wochen finalisiert und es kommen noch weitere Features hinzu. So werden vertrauliche Informationen oder Dokumente zukünftig in einem geschützten Bereich für die Mitglieder zum Download angeboten, welcher nur über ein sicheres Login erreichbar sein wird.

Die Rubik Bilder, das eigentliche Herzstück des Webauftritts, wird die Benutzer jeweils mit den neuesten Fotografien unserer Profis beglücken. Die einzelnen Alben sind sowohl als automatische Diashow mit Klick auf das grosse Dreieck abspielbar, oder man kann die Bilder auf eigene Faust über die Thumbnailnavigation am Fuss der Alben durchklicken. Um eine Vollbildansicht zu erhalten, klickt man auf das Symbol mit den vier Pfeilen ganz rechts in der unteren Ecke, mit der ESC-Taste kann man diesen Zustand wieder rückgängig machen.

Auch kann man nun auf einzelne Artikel direkt einen Kommentar verfassen, auf welchen dann andere Besucher wiederum eine Antwort erstellen können. So wird hoffentlich nach und nach eine dynamische Gemeinschaft von Fans und Freunden der Brönznauer Fasnacht und der Häfe-Zunft entstehen.

Im weiteren Verlauf des Jahres kommen dann noch Bereiche für Neumitglieder-Werbung und historische Anekdoten aus der Gründungszeit hinzu.

So, nun hoffen wir, dass uns damit die kleine Weihnachtsüberraschung gelungen ist und die Website oft besucht wird. Allfällige Lobhudeleien oder Kritikpunkte können via Kontaktformular an den zuständigen Webmaster gesendet werden.

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und eine herrliche Fasnacht!

Häfe-Zunft Brönznau

Suuuper, härzlechi Gratulation :-)

Hallo zäme,
die nöi Hompage esch wörkli es Meischterwärch! Ond i ha mi natürli meeega gfröit, dass is aus heissi Badenixe sogar ou no grad of d Schtartsite gschafft ha ;-) gniesset d Feschttäg ond i fröie me of ene rüüüdig schöni Fasnacht 2010 :-)
Brigitte Gerhard