Plakette 2014

Jan 10 2014

 

In Brittnau ist vieles im Wandel

Obwohl die Gemeindefusion mit Zofingen nicht zu Stande gekommen ist, ist unser Dorf im Wandel. Das EW wurde verkauft, die Bezirkschule zügelt nach Zofingen und die lange ersehnte Doppelturnhalle wird bald gebaut.

Die diesjährige Plakette baut auf diesen Themen auf. Wir sehen darauf als Fundament die Ueberreste des EW Brittnau. Das ganze Stromnetz bis und mit Zählern in den Kellern. All dies gehört jetzt nicht mehr den Brittnauern sondern dem AEW. der Verkauf macht es einfacher, die neue Doppelturnhalle zu finanzieren. Die Strassenbeleuchtung wurde nicht mitverkauft, sie stützt und beleuchtet die Halle auf der Plakette. Denn die Gemeinde ist weiterhin für deren Unterhalt und Erneuerung zuständig. Wenn die Halle so realisiert wird, wie sie an der Gemeindeversammlung vorgestellt wurde, hofft man, dass diese ohne grosse Unterhaltskosten mindestens gleich alt wird, wie die altehrwürdige Mehrzweckhalle die locker nochmals hundert Jahre übersteht.

 Es wurden Bedenken geäussert, dass eine unbehandelte Holzfassade ohne Vordach ein langes Leben haben wird. Vielleicht wird diese schon bald von Pilzen und Holzwürmern aufgefressen. Eventuell muss auch das geplante Flachdach nach wenigen Jahren mit unserem Häfezelt notdürftig gedeckt werden. Somit könnte die Party in Zukunft auf dem Dach der neuen Halle stattfinden. im Zelt auf dem Dach ist auf jeden Fall für eine genügende Lüftung gesorgt.

Wir Zünftler hoffen natürlich, dass die Holzfassade und das Flachdach einen langen Bestand haben. Deshalb wird auch die Fasnacht 2014 mit bewärtem durchgeführt. Somit gild auch dieses Jahr die goldene Plakette wieder als Eintritts Bilett für die Bälle der Brönznauer Fasnacht vom 8./10. und 15. März und dem legendären Umzug am 9.März. Die Auflage ist limitiert. Es sind 111 goldene Plaketten und 250 silberne Plaketten erhältlich.

Rolf Kehrli

 

 

Silber-Plakette à Fr. 8.--
Auflage 250 Stück
Gold - Plakette Fr. 25.--
Auflage 111 Stück